Computertomographie

VISIORAD besitzt an allen Standorten moderne CT-Geräte, die dem Stand der Technik entsprechen.  Bei der Computer-Tomographie (CT) handelt es sich um ein spezielles Röntgenverfahren, das Querschnittsbilder verschiedener Körperabschnitte anfertigt.

Die CT ist eine hervorragende Methode in kürzester Zeit große Gefäßabschnitte darzustellen. Die Methode ist besonders bei ausgeprägten Arterienverkalkungen gut geeignet. Die Darstellung erfolgt mit Hilfe von Röntgenstrahlen.

Auf diese Weise wird jedes Organ überlagerungsfrei sichtbar. Aus den Schichtbildern lassen sich mit modernen 2-D und 3-D Verfahren realistische multiplanare und dreidimensionale Bilder der Organe, Knochen und Gefäße erstellen. Die eingesetzte Strahlendosis wird mit modernster Technik auf die niedrigste notwendige Dosis reduziert. Spezialuntersuchungen  wie Herz-CT oder Herzkranzgefäß-CT, werden an den speziell dafür ausgerüsteten Geräten am Standort Hamburg-Rissen angeboten.

Wichtiger Hinweis
Wir versuchen, das Leistungsangebot von VISIORAD stets aktuell zu halten; daher sind Änderungen und zusätzliche Angebote möglich. Ob eine der Untersuchung bei Ihnen in Frage kommt, und auch um weitere Einzelheiten abzuklären, empfehlen wir Ihnen immer eine Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail.
VisioradComputertomographie CT