Digitale Röntgenmammographie und Mammasonographie

Die Mammographie dient der Erkennung von Brustkrebs, dem so genannten Mammakarzinom. Bei der Untersuchung wird die komprimierte Brust mit Hilfe weicher Röntgenstrahlen aus verschiedenen Positionen durchleuchtet. Die digitale Mammographie ist weiterhin die zuverlässigste Methode, um diesen Krebs zu entdecken. Für uns bei VISIORAD ist die Abklärung der weiblichen Brust von sehr hohem Stellenwert. Daher betreiben wir eines der wenigen Mammographie-Screening-Zentren in Schleswig-Holstein.

In den vergangenen Jahren stieg auch der Stellenwert der Ultraschalluntersuchung. Wir setzen sie vor allem bei Frauen mit dichtem Drüsengewebe, bei Patientinnen unter 40 Jahren, zur Abklärung unklarer Befunde und der Diagnostik sowie zur Punktion von Herdbefunden ein. Die wichtige Mikrokalkdiagnostik, bei der im Gewebe der Brustdrüse kleine Kalkablagerungen sichtbar werden, und die Beurteilung von drüsenarmem Brustgewebe bleiben das Spezialgebiet der Mammographie.

Neben dem Mammazentrum an unserem Standort in Pinneberg und Henstedt-Ulzburg, betreiben wir bei VISIORAD auch eine Mamma-Sprechstunde am Standort Hamburg-Blankenese. An diesen Standorten bieten wir die komplette Abklärung von Befunden der Brust. Dazu können alle modernen Methoden (auch Mamma-MRT) standortübergreifend angeboten werden. Sollte eine Gewebeprobe notwendig sein, wird auch diese von unserem erfahrenem Ärzteteam mittels schonender Technik angeboten.

Wichtiger Hinweis
Wir versuchen, das Leistungsangebot von VISIORAD stets aktuell zu halten; daher sind Änderungen und zusätzliche Angebote möglich. Ob eine der Untersuchung bei Ihnen in Frage kommt, und auch um weitere Einzelheiten abzuklären, empfehlen wir Ihnen immer eine Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail.
VisioradDigitale Mammographie